Langstrecken
Fahrten

Die Freude des Managers

Die Freude des Managers. 

Die Rolle leitender Management-Führungskräfte

In der heutigen globalisierten Geschäftswelt ist die Rolle leitender Management-Führungskräfte; wie bei DLA Piper, Freshfields Bruckhaus Deringer , PwC, KPMG US , u.v.a. zunehmend komplex und anspruchsvoll geworden.

Sie sind für die Koordination mehrerer Partner und Angestellter verantwortlich, während sie gleichzeitig strategische Entscheidungen treffen und die Vision des Unternehmens vorantreiben müssen. Angesichts dieser vielfältigen Herausforderungen wird die Bedeutung von Langstreckenfahrten für diese Führungskräfte immer deutlicher.

Der richtige Ansatz lautet, Ertragsfaktor

Wir bei LIMCONS Limousinenservice vertreten den Ansatz, dass Langstreckenfahrten nicht als Kostenfaktor, sondern als Ertragsfaktor betrachtet werden sollten.

Warum?

Weil während dieser Fahrten der Manager nicht nur von einem Ort zum anderen gelangt, sondern auch die Möglichkeit hat, seine Arbeit effektiv von unterwegs zu erledigen, während wir von LIMCONS Limousinenservice gleichzeitig die Fahraufgabe übernehmen.

Mehrwert während der Fahrt

Ein Manager, der während einer Langstreckenfahrt arbeitet, maximiert nicht nur seine Effizienz, sondern schafft auch einen erheblichen Mehrwert für das Unternehmen.

Durch die Optimierung seiner Zeit kann er strategische Entscheidungen treffen, Geschäftspartnerschaften pflegen und Mitarbeiter führen – und das alles, während er sich physisch auf dem Weg zu seinem nächsten Ziel befindet.

Der Mehrwert und der Gewinn, den eine solche Herangehensweise bietet, sind im Verhältnis um Vielfaches größer als die vermeintlichen Kosten der Fahrt.

Zeit ist bekanntlich Geld, und indem Führungskräfte ihre Zeit effektiv nutzen und dabei auch noch die Fahrtstrecke überbrücken, steigern sie nicht nur ihre eigene Produktivität, sondern auch die des gesamten Teams und letztendlich die Rentabilität des Unternehmens.

Frei sein von den üblichen Verpflichtungen

Darüber hinaus ermöglichen Langstreckenfahrten Führungskräfte, sich von den üblichen Arbeitsumgebungen zu lösen und neue Perspektiven zu gewinnen.

Die Veränderung der Szenerie kann Kreativität und Innovation anregen und ihnen die Möglichkeit geben, Probleme aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Zeit zum Umdenken!

Insgesamt ist es an der Zeit, die traditionelle Sichtweise von Langstreckenfahrten als bloße Kosten zu überdenken.

Für leitende Management-Führungskräfte, die mehrere Partner und Angestellte unter sich haben, sind Langstreckenfahrten nicht nur eine Notwendigkeit, sondern eine Gelegenheit, die Effizienz zu steigern, die Produktivität zu maximieren und die Rentabilität des Unternehmens zu erhöhen.