Viele Unternehmer sind schlechte Akquisiteure!

Viele Unternehmer sind keine richtige Geschäftsleute im Sinne von Kundenakquise. Sie bemühen und ärgern sich darüber dass Sie keine Kunden gewinnen können. Sie versuchen die komplexesten und unnötigsten Methoden vieler Möchtegern Berater und Management–Couches. Letztendlich fragen sich die Kunden-Suchenden am Ende, was sie falsch gemacht haben oder warum es nicht geklappt hat. Und für diese Fragen haben Sie auch noch viel Geld bezahlt.

Am Ende hat nur einer gewonnen. Nämlich der Berater. Ihm ist es egal was der Kunde davon hatte. Denn er hat sein Geld bekommen. Und das zählt bei den meisten Beratern. Eigeninteresse und Kundenausnutzung in dem man ihm was vorgaukelt.

Warum schreibe ich so hart, werden sie sich jetzt fragen. Nun, ich beobachte die Menschen – u.a. auch hier auf LinkedIn – wie sie versuchen Kunden zu gewinnen aber es gleichzeitig ablehnen, weil sie sich selbst im Wege stehen. Das einfachste der Welt können Sie nicht sehen, weshalb sie krampfhaft versuchen diese unwissentliche Schwäche, wie Eingangs beschrieben zu überwinden.

Komischerweise sind diese Menschen hoch bezahlte Manager, Geschäftsführer, Unternehmer, und so weiter. Der gesunde Menschenverstand ist vor lauter Gehirnwäsche und selbst auferlegten Über-Reglementierungen ausgeschaltet worden.

Dabei ist LinkedIn der beste Platz um Kontakte zu knüpfen. Trotzdem verstehen 97% der Mitglieder nicht was sie eigentlich haben. Die restlichen 3% sind sich über die Möglichkeiten sehr wohl bewusst und sind auch sehr Erfolgreich.

Warum ist das so?

Aus Praxis-Erfahrung weiß ich dass 97% der Ankontaktierten nicht wissen was man ihnen schreibt, warum man sie kontaktiert hat. Wenn man sie dann darauf anspricht stellt sich meisten heraus, dass sie keine Ahnung haben worüber man spricht. Wenn dann versucht wird eine Geschäftsbeziehung aufzubauen, stösst man auf Ablehnung. WEIL ES SO EINFACH IST, das es nicht sein darf.

Aber genau das ist es: ES IST ZU EINFACH

Warum lehnen es denn 97% ab?

Ganz einfach, weil sie es nicht gewohnt sind, es einfacher zu haben. Denn laut hoch bezahlte Berater und Wissenschaftler ist es einfach nicht möglich eine einfache Frage zu stellen. Nämlich…

Können wir zusammenarbeiten?

Denn, wenn es so einfach ist, warum sollte man die hoch bezahlten Berater überhaupt bezahlen? Aber nichts desto trotz ist es eben diese Einfachheit die Effektiv und lukrativ gleichzeitig ist. Branchenübergreifend. So einfach ist es.

SIE BRAUCHEN WAS und ICH HABE ES. Was oder wer hindert Sie dran es anzunehmen? Geht es noch einfacher? Denn letztendlich geht es darum ein Bedarf zu decken und keine Wissenschaft daraus zu machen.

Like this article?

Share on Google Plus
Share on Linkdin
Share on Pinterest

Leave a comment